Neue Frankfurter Bachstunde zum Sonntag Kantate: Zwischen Ostern und Pfingsten

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Neue Frankfurter Bachstunde zum Sonntag Kantate: Zwischen Ostern und Pfingsten

19. Mai @ 19:30 - 21:00

Solokantaten von Bach und Telemann
Chormusik von J. S. Bach, K. Nystedt, P. Vasks u.a.
J.S. Bach, Kantate „Der Friede sei mit dir“ BWV 158
G. Ph. Telemann, Kantate „Zischet nur, stechet, ihr feurigen Zungen“
P. Vasks, “Pater Noster”
K. Nystedt, Motette „Peace I leave with you”
J.S. Bach, Motette „Der Geist hilft unserer Schwachheit auf“Der Preisträger des Internationalen Leipziger Johann-Sebastian-Bach Wettbewerbs Jens Hamann (Bariton)
singt begleitet von Instrumentalisten des Barock-Ensembles La Tirata Johann Sebastian Bachs
Bass-Solokantate BWV 158 „Der Friede sei mit dir“ zum 3. Osterfeiertag
und Georg Philipp Telemanns Kantate „Zischet nur, stechet, ihr feurigen Zungen“ zum Pfingstfest.
Als „Kontrapunkt“ singt die Thomaskantorei zwei Werke nordischer Komponisten:
das „Pater Noster“ von Peteris Vasks und die Motette „Peace I leave with you“ von Knut Nystedt –
farbige, ausdrucksstarke Kompositionen, die streckenweise von einer meditativen Ruhe getragen sind.
Das Programm schließt mit der schwungvollen Bach-Motette „Der Geist hilft unserer Schwachheit auf“.

Leave your thought

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Details

Datum:
19. Mai
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Evangelische St. Thomasgemeinde Frankfurt
E-Mail:
info@st-thomasgemeinde.de
Website:
www.st-thomasgemeinde.de

Veranstaltungsort

Ev. Kirchengemeinde Frankfurt-Riedberg
Riedbergallee 61
Frankfurt, Hessen 604387 Deutschland
+ Google Karte