Sommerkonzert des Kammerorchesters an St. Thomas

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sommerkonzert des Kammerorchesters an St. Thomas

16. Juni @ 19:00 - 20:30

Musik u.a. von W.A. Mozart, L. Ritter, J. Brahms und F. Chopin
Hartmut Krause, Violine, Simone de Felice, Klavier
Tobias Koriath, Leitung

Ein kurzweiliges Programm präsentiert das Kammerorchester an St. Thomas in seinem Sommerkonzert: eine „Lustige Feldmusik“ des Bach-Zeitgenossen Johann Philipp Krieger reiht kurze Sätze wie Ouvertüre, Air, Polonaise, Marsch, Chaconne und Menuett.
Der Geiger Hartmut Krause, Musiker des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters, spielt einen Ungarischen Tanz von Johannes Brahms, Johann Strauß‘ Walzer „Rosen aus dem Süden“ und Fritz Kreislers „Schön Rosmarin“. Begleitet wird der Geiger von Simone di Felice, Pianist und Kapellmeister an der Oper Frankfurt. Er wird einige Préludes von Fréderic Chopin spielen. Aber damit nicht genug der Hits: das Konzert klingt aus mit Wolfgang Amadeus Mozarts „Eine kleine Nachtmusik“.
Der Eintritt ist frei.

Leave your thought

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Details

Datum:
16. Juni
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Evangelische St. Thomasgemeinde Frankfurt
E-Mail:
info@st-thomasgemeinde.de
Website:
www.st-thomasgemeinde.de

Veranstaltungsort

Evangelische St. Thomaskirche
Heddernheimer Kirchstraße 2
Frankfurt am Main, Hessen 60439 Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.st-thomasgemeinde.de